Search
  • kisakuru

Tofugericht

  • 250 g Tofu

  • 2 rote Paprikaschoten

  • 400 g Brokkoli

  • 100 g Sojasprossen

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 3 EL Erdnussöl oder Sesamöl

  • 50 g Cashewkerne

  • (helle) Sojasauce

  • etwas Salz

  • (weißer) Pfeffer

  • 200 g Reisnudeln oder Reis

Tofu in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Paprikaschoten waschen,

putzen und in Streifen schneiden. Brokkoli waschen und in Röschen

teilen.


Sprossen heiß abwaschen und gut abtropfen lassen. Zwiebel und

Knoblauch schälen und fein würfeln.


Öl in einem Wok erhitzen. Tofu und Zwiebel darin bei mittlerer Hitze 1–2

Minuten anbraten. Brokkoli, Sprossen und Paprikastreifen untermengen

und unter gelegentlichem Rühren 2–3 Minuten braten.


Knoblauch und Cashewkerne zufügen und alles zusammen unterrühren

in 2–3 Minuten fertigbraten. In der Zwischenzeit Reisnudeln oder Reis

nach Packungsanleitung zubereiten. Tofumischung mit Sojasauce,

Meersalz und Pfeffer abschmecken und mit den Reisnudeln oder dem

Reis servieren.

2 views0 comments

Recent Posts

See All

Wir haben Probleme mit unserer E-Mail-Adresse. In den letzten Wochen haben wir vermehrt Briefe und auch Anrufe bekommen, dass die E-Mails, die unter info@kohlkombinat.de an uns verschickt worden sind,

Bitte informiert uns gleich, wenn eine Erntekiste fehlt, oder zuviel ist. Es kommt immer wieder vor das wir beim Ausliefern, eine Kiste zu wenig oder zu viel abstellen. Bitte meldet euch gleich, wenn

„Der gesunde Durchstarter, roh mit Apfel und Ananas“ Zutaten: 100 g Crème fraìche 1 TL Zucker 2 bis 3 Äpfel 1 kleine Knollensellerie (ca. 250 g) 1 Zitrone 1 Tasse Ananasstücke Petersilie, etwas Schnit