Search
  • arminsalzmann

Rote Bete zum Einlegen

  • 1 kg Rote Bete

  • 4 m.-große Zwiebel(n)

  • 2 Lorbeerblätter, in Stücke gebrochen

  • 10 Nelke(n)

  • 10 Piment, ganz

  • 100 g Zucker

  • 600 ml Wasser

  • 380 ml Essig (Weinessig)

  • 2/3 TL Salz

Es ist Sommer, die Zeit, in der das Gemüse ohne Ende wächst. Was tun wenn man es nicht schnell genug essen kann? ... Für den Winter Einlegen!

Das ist sogar ziemlich einfach. Immer wenn ich Gemüse übrig hab, leg ich es ein.


• Die rote Beete waschen, Blätter und Wurzeln abschneiden und wie Kartoffeln

kochen.

• Nachdem sie gekocht wurden kann die Haut einfach abgezogen werden. In Scheiben

schneiden (ca. 5 mm dick).

• Die Zwiebeln in Scheiben schneiden und die Zwiebelscheiben und die rote Bete

Scheiben abwechselnd in die Einmachgläser legen. Als Einmachgläser nehme ich

bevorzugt die die einen Gummiring haben (Drahtbügelgläser).

• Die restlichen Zutaten aufkochen und dann zu der Roten Beete in die Gläser geben.

• Die Gläser schließen und mindestens zwei Wochen warten damit alles schön

durchzieht.

• Die Zubereitung ist mehrere Monate haltbar, wenn nicht sogar Jahre.

• Bei den Gewürzen kann man natürlich variieren und der Phantasie freien Lauf lassen,

z.B. Kümmel, oder Anis dazu, oder Schwarzkümmel usw. Ich experimentier gerne und

probier immer mal was anderes, kann alles natürlich von den Mengenangaben

angepasst werden.

• Mein Kinder lieben es und essen es gerne als Beilage.


Guten Appetit,


Pablo

2 views0 comments

Recent Posts

See All

Neuen Abholstelle in Königsbrunn Wir haben ab dieser Woche eine zweite Abholstelle in Königsbrunn, und zwar in der Wetterstein Str. 1, in Königsbrunn, bei Familie McRae. Für alle in Königsbrunn und Um

Unser Bäcker ist in Urlaub Der Bäcker hat es gut, der kann einfach so Urlaub machen. Das geht bei uns Gärtnern gar nicht, das Gemüse will Pflege und Wasser und natürlich auch geerntet werden, und da i

Kohlrabi diese Woche Der Kohlrabi hat eigentlich recht zarte Blätter, die man sowohl zusammen mit der Knolle verkochen kann, als auch geschnippelt in jeden Salat mit reinmischen sollte, der Salat beko