Search
  • kisakuru

Kohlkombinat Rundbrief 26.10.2021

Eine neue Abholstation in Bobingen

Wir haben ab sofort einen neue Abholstelle in Bobingen, und zwar in der Römerstr. 29, bei Verena Foutsop. Wer von euch Interesse hat, seine Erntekiste in Zukunft in Bobingen abzuholen, der soll sich bitte bei uns melden, und wir organisieren das dann.

Neue Adresse für den Abholstandort in Lechhausen

In Lechhausen haben wir den Abholstandort von der Kolbergstr. jetzt zwei Straßen weiter, in die Ernst-Moritz-Arndt-Str. 31 verlegt. Ihr könnt ab sofort euere Erntekisten jetzt jeden Donnerstag bei Familie Hammer dort abholen.

Die Erntekiste bis spätestens Freitag um 13 Uhr abholen

Es kommt immer wieder vor, das einzelne Erntekiste am Donnerstag und auch am Freitag nicht abgeholt werden. Also länger als 2 Tage sollte die Erntekiste nicht rumstehen, damit das Gemüse noch frisch und munter ist, wenn es bei euch Zuhause ankommt. Wir haben uns darüber Gedanken gemacht und würden nun folgendes Vorschlagen: Wenn die Erntekiste am Freitag um 13 Uhr noch dasteht, dann werde wir diese in der Nachbarschaft verschenken. Wir wollen ja nicht, dass etwas so Wertvolles, wie unser Gemüse, einfach so verdirbt.


Wenn ihr die Erntekiste aber doch noch später am Freitag abholen wollt, dann sagt uns bitte Bescheid, dann stellen wir sie in den Schatten, oder tun jetzt dann, wenn es kalt wird, eine Decke drüber.


Auch wenn ihr euere Erntekiste wärend der Woche nicht abholen könnt, oder sie vergessen habt, dann sagt uns bitte gleich Bescheid, wir haben da einige, die sich über eine Erntekiste als Geschenk sehr freuen würden.

Bitte vergesst nicht eure Erntekiste zu bezahlen

Uns ist klar, dass ihr alle viel zu tun, und auch jede Menge um die Ohren habt. Auch hat der Tag leider nur 24 Stunden, so das man kaum mit allem durchkommt, und da vergisst man dann schon mal, dass da noch eine Erntekiste zu bezahlen ist. Alles kein Problem, einfach alle was ihr habt, in einen Umschlag rein tun und an uns schicken, wir würden es mit Freuden aufnehmen, gut und pfleglich behandeln und der Salat würde sich auch freuen.

Wir haben wieder Flyer

Die Flyer haben wir jetzt nachgedruckt, und die sind zum Verteilen gedacht, also keine Deco für eure Küche. Wenn ihr Flyer haben möchtet, dann schreibt uns kurz und wir legen sie dann in eure Kiste.

Freiwillige für Donnerstag

Am Donnerstagvormittag von 11 bis 12 Uhr, packen wir auf dem Hof im Bärenkeller immer unsere Erntekisten und stellen die Touren zusammen. Da ist uns natürlich jede Hilfe willkommen, wenn ihr da für eine Stunde Zeit habt, und vorbeikommen könntet, wäre uns das eine Freude.


Wir brauchen nicht nur Freiwillige beim Packen, sondern auch beim Ausfahren. Da suchen wir sowohl Fahrer mit Auto, sowie auch Beifahrer, die den Fahrer bei seiner Tour wachhalten und ihm dann auch wieder den Weg nach Hause zeigen.


Wer jetzt gerne Fahren möchte und kein Auto hat, kein Problem, kann er von uns eins haben, also, wer schon immer mal mit einem fremden Auto durch die Dörfer heißen wollte, jetzt ist die Gelegenheit.


Ihr könnt wieder unter 28 Abholstandorten wählen, wo ihr eure Kisten gerne abholen wollt.

(1) ab 11:00 Uhr beim Bioland Gartenbau, Armin Salzmann auf dem Hof, Gablinger Weg 111,

(2) ab 12:15 Uhr bei Familie Kwakye, im Stieglitzweg 9, im Bärenkeller,

(3) ab 12:30 Uhr bei Familie Schäfer in der Johann-Sebastian-Bach-Str. 44 in Neusäß,

(4) ab 12:50 Uhr bei Familie Theiner in der Goethestr. 2 in Westheim,

(5) ab 13:00 Uhr bei der Gärtnerei Hartmann am Westfriedhof,

(6) ab 13:30 Uhr beim Shantylicious Hofladen, in der Ohnesorgstr. 1, in Pfersee,

(7) ab 13:40 Uhr bei der Bäckerei Niedermair, in der Hauptstraße 23, in Diedorf,

(8) ab 13:00 Uhr bei Familie Gerstmayer in der Füssener Str. 70 in Königsbrunn,

(9) ab 13:15 Uhr bei Gabriele Wölfle in der Narzissenstr. 4 in Haunstetten Süd,

(10) ab 13:30 Uhr bei Michael Arlt, in der Leustraße 14, in Haunstetten Nord,

(11) ab 13:40 Uhr beim Olivenbauer, in der Gögginger Straße 74,

(12) ab 13:20 Uhr bei Familie Kutschenreuter, in der Kirchstraße 26 in Kissing.

(13) ab 13:30 Uhr bei Familie Tronsberg in der Herzog-Rudolf-Str. 5, in Friedberg,

(14) ab 13:10 Uhr bei Pablo Mohr in der Ortler Straße 67, in Hochzoll,

(15) ab 13:20 Uhr bei Familie Hammer in der Ernst-Moritz-Arndt-Str. 31, in Lechhausen,

(16) ab 13:30 Uhr bei Susanne Brückner, Im Neuland 9, in der Firnhaberau,

(17) ab 13:40 Uhr bei Familie Schäffler-Günther, im Akazienweg 11, in der Hammerschmiede,

(18) ab 13:50 Uhr in der Beethovenstraße 14, im Hof, in der 2. Garage,

(19) ab 13:40 Uhr in der Ratdoltstraße 2a, im Hof, in Oberhausen,

(20) ab 13:50 Uhr bei Tante Emma, Am Fischertor 2, in der Oberstadt,

(21) ab 14:00 Uhr bei Noelle und Fabian, in der Singerstr. 10, Ecke Neidhartstraße,

(22) ab 14:00 Uhr bei Familie Pichler, in der Reinöhlstr. 6, in Kriegshaber,

(23) ab 14:00 Uhr im griechischen Laden von Meraky, in der Pfladergasse 18, in der Stadtmitte

(24) ab 14:10 Uhr bei Feinkost Viktualien, in der Bäckergasse 4, in der Unterstadt,

(25) ab 14:20 Uhr bei Familie Klippenstein, in der Birkenstr. 8, in Klosterlechfeld,

(26) ab 14:30 Uhr bei Verena Foutsop, in der Römerstr. 29, in Bobingen

(27) ab 15:00 Uhr auf dem Eggelhof, bei Kirstin und Harald Metzig, in Langweid.

(28) oder am Samstag ab 10:00 Uhr auf dem Markt, an der Kirche im Bärenkeller,


Wenn jemand Zeit und Lust hat, beim Packen der Kisten zu helfen, das wäre immer

donnerstags von 11 bis 13 Uhr, bei jedem Wetter auf dem Hof.


Wenn jemand beim Ausfahren mitzuhelfen möchte, Donnerstag von 11:30 bis 14:00 Uhr, mit Auto und etwas Kofferraum, oder als Beifahrer und Helfer, der ist ebenfalls herzlich willkommen, wir sind für jede Hilfe dankbar.


Wir haben für alle Interessierten eine Probekiste. Wenn ihr jemanden kennt, den man dafür begeistern kann, dann ein kurzes Mail und wir stellen eine Kiste für euch bereit.


Es gibt noch Honig von Thomas Häfele, das 250 Gramm Glas kostet 4,00 €

Apfelsaft haben wir keinen mehr, aber der Martin Rein hat noch jede Menge, bitte meldet euch direkt bei ihm ( Rein.Martin@gmx.de ), wenn ihr welchen haben wollt.


In die Erntekiste wird am Donnerstag folgendes Bio-Gemüse gepackt.

  • 2 Salate

  • 1 Wirsing

  • 1 Staude Mangold

  • 2 Rote Beete

  • 2 kleine Sellerie mit Grün

  • 1 Zwiebel

  • 5 - 8 Karotten

  • 5 - 8 Kartoffel

Zum Thema „Sich gegenseitig unterstützen“. Wir brauchen eventuell noch Unterstützung beim Malern, Streichen und allem was dazugehört. Vielleicht hat der/die Einer oder Andere Lust und Zeit. Meldet Euch dazu bei der Sabine unter wepps@web.de


Noch ein Gedanke:

Die eigentliche Bedeutung des Wortes Liebe ist – Vergebung -. Es gibt da drei griechische Worte für Liebe – Eros, Philio, und Agape. Eros bedeutet Liebe unter dem sexuellen Aspekt, daher kommt das Wort Erotik. Philio stehet für platonische, freundschaftliche, respektvolle Liebe. Das Wort Philosophie, zusammengesetzt aus den griechischen Worten Philio und Sophia, bedeutet Liebe zur Weisheit. Das dritte griechische Wort für Liebe, nämlich Agape, meint jemanden zu lieben, der es nicht verdient hat. Das ist zum Beispiel die Art von Liebe, die Gott zu uns hat. Agape, richtig übersetzt bedeutet: - (Ich liebe Dich) - Ich Vergebe Dir.

Immer!

Tu das und du wirst ein glücklicher Mensch.


Wir wünschen euch alles Gute und Gottes Segen


Ihr könnt uns auf Facebook wie auch auf Instagram finden:

https://www.facebook.com/Kohlkombinat/

https://www.instagram.com/kohlkombinat/

Weitere Informationen findet ihr auf: www.kohlkombinat.de

6 views0 comments

Recent Posts

See All

Kohlkombinat Rundbrief 07.12.2021

Bei Bestellungen und Änderungen, bitte immer den Abholort mit angeben Wir würden euch bitten bei Bestellungen immer auch euern Abholort mit anzugeben, das hilft uns bei der Zuordnung bei den Ausfahrte