top of page
Search
  • kisakuru

Kohlkombinat Rundbrief 20.6.2023

Kiste fehlt

Es kommt ab und zu vor das wir eine Erntekiste zu wenig an euren Abholort liefern.

Das kann in der Hektik schon mal vorkommen, oder wir haben uns beim Beladen oder

Abladen, einfach verzählt. Das ist ärgerlich für diejenigen von euch der als letzter

kommt und dann keine Erntekiste mehr bekommt. Aber keine Panik - bitte uns sofort

anrufen und Bescheid sagen, wir bringen euch dann umgehend eine Erntekiste

vorbei, oder direkt auch vor eure Haustür. Das macht uns nichts aus, weil wir wissen

das ihr ohne unser Gemüse die Woche wohl kaum überstehen würdet.

Sommerfest

Unser Sommerfest feiern wir in 4 Wochen, am Sonntag, den 23. Juli, ab 14 Uhr. Wir

könnten da noch etwas Hilfe gebrauchen, beim Aufbau ab 13:30 Uhr, beim

Kaffeekochen, beim Abspülen und zusammenräumen. Wer dazu Zeit und Lust hat

bitte bei uns melden. Wir würden auch gerne Grillen, bräuchten dafür aber einen

Grillmeister, und wenn jemand Spiele für die Kinder hat, wäre das eine große Hilfe.

Wir haben jetzt auch genügend Teller, Tassen und Gläser, vielen Dank an die Spender.

Aber das Wichtigste ist, das ihr euch den Termin fest im Kalender eintragt, alle

andere Aktivitäten an diesem 23.7. einstellt und recht zahlreich zum Sommerfest

erscheint. Wir haben nicht so viele Möglichkeiten uns gegenseitig zu Treffen und uns

Kennen-zulernen, also ist dieser Termin für euch ganz wichtig. Wir sind füreinander

da, wir brauchen einander und wir wollen miteinander Feiern.

Rote Bete Blätter

Diese Woche haben wir die ersten frischen Rote Bete. Unser Superfood kommt also

direkt vom Acker zu euch nach Hause, und ab sofort sogar mit allen Blättern. Die sind

ebenfalls sehr lecker und nahrhaft, wenn ihr sie in die Salate mit dazu mischt. Ihr

könnt auch eine reinen Rote Bete Blätter Salat machen, ganz wie ihr wollt.

Hacken

Hacken am Donnerstag von 16.30 bis 18.00 Uhr. Treffpunkt auf dem Hof, bitte jeder

selbst für Trinken, geeignete Kleidung und Sonnenschutz sorgen.

Bei Regen oder Gewitter wird das Hacken auf Freitag als Ausweichtermin, gleiche Zeit

verschoben.

Keine Voranmeldung nötig, einfach kommen. Ansprechpartner sind Heike und Ruth.

Packen

Wir hätten gerne eure Hilfe beim Packen der Kisten jeden Donnerstag von 11 Uhr bis

12:30 Uhr, ihr könnt euch gerne in die Liste eintragen, ideal wären 7-8 Helfer.

Ausfahren

Wenn du ein Auto hast und uns beim Ausfahren helfen könntest, wäre uns das eine

große Hilfe. Komm einfach vorbei, wann immer du etwas Zeit hast, wir würden uns

freuen. Wir starten mit dem Ausfahren um 11:30 Uhr und spätestens 15:00 Uhr ist

dann alles erledigt.


Der nächste Kohlkombinat-Stammtisch ist am Mittwoch, 19.07.23, um 19 Uhr in

der Gaststätte Dimos.

Der nächste Lets-Stammtisch ist diese Woche am 21.06.23 um 17 Uhr in der

Postweg-Stuben.


In die Erntekiste wird am Donnerstag folgendes Gemüse gepackt.

  • 2 Salate

  • 1 Lauch

  • 1 Gurke

  • 1 Rote Beete mit Grün

  • 2 Zwiebel

  • 6 - 8 Kartoffel

Unser Angebot für Donnerstag:

Diedorfer Urkruste: Doppelt gebacken, mit Natursauerteig, Laib, 1kg zu 5,20 €

Dinkelvollkornbrot, fein geschrotet, 500g in Kastenform zu 4,50 €

Gärtner-Aktiv-Brot, Vollkornmischbrot mit Karotte und Kürbiskerne, 500g zu 4,50 €

Die Eier-Nudeln, á 250 g kommen von der Paula, die, kosten 2,00 €.

Eine Schachtel mit 10 Eiern von glücklichen Hühnern vom Martin, 3 €.

Ein Glas Hausgemachte Hühnersuppe mit Fleisch auch von der Paula, kostet 7 €.Das

kaltgepresste türkisches Olivenöl vom Olivenbauer, die 0.5 l Flasche, für 13 €.

Das Glas mit 275 g türkischen Oliven, vom Olivenbauer kosten 6 €.

Der Honig das Glas zu 500 g von der Anke aus Dillingen, kostet 8 €.

Der Tofu von Phong, 250 g zu 4 Euro und 500 g zu 7 €.

Das griechische Olivenöl, vom Karl, die 500 ml Flasche für 11 €.

Der Honig das Glas zu 250 g von der Stadtimkerei kostet 6 €.

Vom Martin Rein seiner Streuobstwiese haben wir den Apfelsaft für 2 Euro.


Bitte bei euren Bestellungen immer euren Abholort mit anzugeben.

Als Rezept haben wir heute eine: Lauchcreme Suppe mit wilden Kräutern


Lasst uns an euren Kochversuchen/Rezepten teilhaben und schickt uns eure Rezepte.


Noch ein Gedanke:

Für jedes Problem gibt es eine Lösung! Ich schreib das öfters, und ich tu das gerne,

weil man das nicht zu oft sagen und betonen kann. Wenn das mal in dir drin ist, dass

Probleme gar nicht so schlecht sind, und uns immer an einem anderen Ort

zurücklassen, als sie uns getroffen haben, dann ist schon viel gewonnen. Probleme

sind gut, weil sie uns herausfordern, uns zum Nachdenken bringen, und uns meist auf

einen neuen Weg führen. In manchen Problemen muss man sich zusammenraufen

und neu anfangen, in anderen Problemen muss man sich trennen und neu anfangen.

Gemeinsam haben beide Probleme, dass es einen Neuanfang geben muss, so oder so.

Wenn z.B. mein Computer nicht mehr das tut, was er tun sollte, dann stell ich ihn

zurück auf Anfang auf die Werkseistellung. Dann sind alle Probleme sofort beseitigt

und ich kann alles neu Aufspielen, jetzt aber besser und auch einfacher als es vorher

war. Genauso ist es auch mit Problemen, geh zurück auf Anfang, geh dahin zurück wo

alles anfing, alles dazwischen wird gelöscht. In Beziehungen nennt man löschen dann,

Vergebung. Wie beim Löschen ist es auch mit der Vergebung, da ist dann alles weg,

keine Erinnerung, kein Nachtragen, keine Ängste, keine Bitterkeit, keine Vorurteile

und auch keine Vorwürfe mehr. Vergeben heißt vergessen, wenn du nicht vergessen

kannst, dann hast du nicht vergeben, und wenn du nicht vergeben hast, ist die ganze

gelebte Vergangenheit noch lebendig in dir und bestimmt dein jetziges Leben. Dein

Denken, dein Fühlen und dein Wollen hängen in der Vergangenheit fest und erlauben

dir keinen Neuen Anfang, sondern wollen das das Alte irgendwie repariert wird und

du endlich Ruhe hast. Das ist wie mit deinem alten Auto. Du hast dich so daran

gewöhnt, so viel zusammen erlebt, aber irgendwann geht es halt nicht mehr, und

dann kann man noch so viel reparieren, es wird nicht besser, sondern aus Liebe wird

dann Verdruss. Lass das Alte hinter dir und fang neu an, um im Bild zu bleiben, die

alte Karre auf den Schrott und was Neues her, ein neuer Anfang ist wie ein neues

Leben. Du hast in dieser Welt nicht nur ein Leben, du hast nicht nur eine Bestimmung

und du hast auch nicht nur diesen einen Job und diesen einen Chef. Wie bei einem

alten Auto, ist es meist notwendig sich von dem bisherigen zu verabschieden und

etwas Neues anzufangen. Und nichts ist spannender als ein Neuanfang, alles auf null,

dein Leben wird noch mal neu geschrieben, wie bei einem Neuwagen mit null

Kilometer, dasselbe Gefühl in so eine neue Karre eizusteigen und loszufahren hast du

immer, wenn du einen neuen Anfang machst. Also lass los, lass es hinter dir, vergib

und vergiss, steig in dein neues Leben ein und schau, wohin dich das führt. Tu das

und du wirst ein glücklicher Mensch


Ich wünsche euch alles Gute und Gottes Segen.


Weitere Informationen findet ihr auf: www.kohlkombinat.de

15 views0 comments

Recent Posts

See All

Kohlkombinat Rundbrief 23.01.2024

News von unserer PV-Anlage Nach mehreren Monaten Pause geht es jetzt mit unserer PV-Anlage weiter, wir haben jetzt nach längerem Warten und Überlegen die benötigten Wechselrichter und Stromspeicher be

Selleriesuppe mit Fenchel und Zitrone

Zutaten für 4 Personen ½ Sellerieknolle 2 Zwiebeln 1 kleine Fenchelknolle 50 g Butter ½ l trockener Weißwein ½ l Gemüsebrühe 5 TL helles Soßenpulver (aus Beutel oder Glas) 1 Becher süße Sahne 2 Eier 2

Kohlkombinat Rundbrief 16.01.2024

Frost Donnerstagnacht Es ist weiter nachts sehr kalt, für Donnerstagnacht werden Minus 7° erwartet. Wir bitten euch deshalb, die Erntekisten an den jeweiligen Abholstellen am Donnerstag so bald wie mö

Comments


bottom of page